Gruppenstunde 2018-02-02T10:35:49+00:00

Gruppenstunde

In den Gruppenstunden üben wir ebenso wie in den Einzelstunden „Unterordnung des Vierbeiners“ und die Körpersprache des Zweibeiners und die damit verbundene richtige Kommunikation zwischen Zwei- und Vierbeinern. Allerdings kommt erschwerend hinzu, dass in einer Gruppe viele soziale Kontakte entstehen, viele Zweibeiner auf einmal vor Ort sind und plötzlich viel Kommunikation zwischen den Vierbeinern entsteht, was die Konzentration der Hunde und auch der Menschen herausfordert.

Der Hund soll auch beim Entstehen einer „Gruppendynamik“ gehorsam sein und Zwei- und Vierbeiner in der Lage, weiter miteinander zu kommunizieren und sich richtig zu verstehen. Insbesondere in Bezug auf Leinenführung ist es wichtig, dieser „Gruppendynamik“ wiederstehen zu können. Ebenso lernt der Mensch in der Gruppe, was Hunde sich untereinander mitzuteilen haben. Warum bellt mein Hund jetzt? Warum bellt der andere Hund? Warum sieht es so aus, als ob sie gleich kämpfen wollen? Ist der wedelnde Schwanz nun Freude oder gar Stress?

Diese Punkte lernen wir in den Gruppenstunden und ist ein wichtiger Teil der gesamten Ausbildung.
Daher kann ich jedem Kunden empfehlen, diese Gruppenstunden ebenso in Anspruch zu nehmen.


Dauer pro Gruppenstunde
: Zwischen 60-90 Min.
Teilnehmer: 4 bis 6

20€ pro Hund